Der Multi-Cast-Ansatz der NBN

Podcast funktioniert nicht? Klicken Sie hier, um die Datei herunterzuladen.

Die verschwendeten Overhead von mehreren Einzelhändlern Multi-Casting die exakt gleichen Streams ist eine von Simon Hackett Bedenken über die National Broadband Network Company vorgeschlagenen Multi-Cast-Produkt.

Im Rahmen des NBN-Co-Vorschlags (PDF) werden Einzelhandelsdienstleister jeweils in der Lage sein, mehrfache Inhalte zu erstellen. Multi-Casting ist eine ordentliche Art und Weise der Streaming einer einzigen Quelle von Inhalten an mehrere Benutzer. Der Stream wird, falls erforderlich, durch das Netzwerk dupliziert. Die Sorge von Simon Hackett, Gründer von Internode, ist, dass die Kosten des neuen Dienstes ist unerschwinglich teuer.

Er hat auf den Vorschlag von NBN Co reagiert und erläutert, wie die Kosten reduziert und der Markt erweitert werden können. Dazu gehört, dass Inhalte wie Fetch TV öffentlich ausgestrahlt werden, aber wie bisher geschützt mit Digital Rights Management geschützt werden. Der NBN-Co-Ansatz ist für jeden Einzelhandelsdienstleister für Multicast-Inhalte gedacht, was bedeutet, dass Inhalte von einem Inhaltsanbieter wie Fetch TV, der von mehreren ISPs angeboten wird, gleichzeitig mehrfach gegossen werden.

Gary Chappell, NBN-Produktmanager bei iiNet, hat kein Problem damit. Er sagt, indem er die Inhalte in das eigene Netzwerk von iiNet aufnimmt, kann es die Streams und Fehlersuche schneller überwachen.

Es ist einer von mehreren Vorschlägen von Hackett, die Kosten für die Teilnahme am Multi-Cast-Angebot zu reduzieren, das Tim Stone, der Manager für Faserprodukte bei NBN Co, als “Gold” bezeichnet. Ich erforsche mehr von Hacketts Vorschläge mit Stone auf der Twisted Wire dieser Woche.

In einem verpackten Programm schließt sich auch Analytiker Paul Budde an, um uns seine Ansichten über die Bedenken der australischen Wettbewerbs- und Konsumentenkommission über Telstras Trennungsvorschlag zu nennen, was wir nächste Woche in Twisted Wire näher erforschen werden.

In der Zwischenzeit, wenn Sie Ihre Kommentare in das Programm aufnehmen möchten, rufen Sie die Feedback-Zeile auf 02 9304 5198 und hinterlassen Sie eine Nachricht.

Laufzeit: 40 Minuten, 7 Sekunden

Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland

NBN wird Australien in eine “Führungsposition” bringen: Bill Morrow

Telstra sucht 120 freiwillige Entlassungen aufgrund von SDN-Reskilling

ACCC sucht Beiträge zu Wettbewerbseffekten von OTT, NBN, mobilen Daten