Scotland County Schulen – ein NComputing Kundenprofil

Von Zeit zu Zeit spreche ich gern mit jemandem, der tatsächlich ein Produkt benutzt und nicht nur dem Anbieter zuhört. Dieses Mal teilte ich mit Rick DeLaunay, Direktor für Technologie und Medien für Scotland County Schulen in North Carolina.

Ich bin Rick DeLaunay, und ich bin der stolze Direktor der Technologie und der Mittel für Scotland Grafschaft-Schulen in North Carolina. Meistens ländlich, ist Schottland Grafschaft eine der kleinsten Grafschaften im Zustand und auch einer der ärmsten in der Nation. Es gibt 14 öffentliche Schulen in der Grafschaft dienen 6.100 Studenten.

Wir sind ein extrem Budget-geschnallt Grafschaft. Wir mussten herausfinden, einen Weg, um mehr zu tun mit weniger, so dass wir auf eine alternative Compute-Lösung, um die “typischen” Laptop One-to-one-Programme gibt es zu finden. Vor nicht allzu langer Zeit hat der Bundesstaat North Carolina ein ehrgeiziges Ziel gesetzt, um für alle seine K-12-Studenten einen Zugang zu einem Computer zu ermöglichen und auch alle Assessmenttests online verfügbar zu machen.

Für mehrere der Schulbezirke, die Norm, dies zu erreichen war durch den Kauf von Laptops. Wenn ich endlose Taschen hätte, wäre ich gern mit neuen Laptops gefahren. Aber wegen der großen Kosten im Voraus, und dann Unterhalt – wie Austausch von Batterien, Ersatz der Einheiten, die verloren gehen oder gestohlen und allgemeine Instandhaltung – Laptops waren einfach keine praktikable Option für uns.

Vor der Auswahl der Desktop-Virtualisierungslösungen von NComputing haben wir auch Citrix und VMware ausgewertet.

Auf der Suche nach einer lebensfähigen Alternative zu einem Laptop-Ansatz, der weniger kostspielig war, aber reichen reichen, stolperte ich auf NComputing und lernte mehr über seine Desktop-Virtualisierungstechnologie. Ich erkannte schnell, dass dies die Antwort auf die Verwirklichung der Ziele unserer One-to-one-Computing-und Online-Assessment-Test-Initiative war. NComputing nutzt die Thin Client-Technologie, um virtualisierte Desktops zu ermöglichen. Im Gegensatz zur herkömmlichen Thin-Client-Technologie bietet NComputing eine höhere Benutzerleistung bei geringeren Kosten.

Mit NComputing, können Schulen haben one-to-one-Computer-Zugang zu einem sehr vernünftigen Kosten, und wenn es Zeit für eine Tech-Auffrischung, sind die Kosten minimal im Vergleich zu jeder anderen Lösung. Dies sollte der einzige Weg, es ist getan. Und ganz zu schweigen von NComputing ist einfach zu implementieren ist extrem einfach und nahtlos.

Als Pilotprojekt haben wir NComputing X550 Einheiten in der Covington Street Elementary in Laurinburg eingesetzt. Die X-Serie tippt auf die unbenutzte Kapazität eines PCs oder Servers, so dass Benutzer gleichzeitig einen einzelnen Computer gemeinsam nutzen können. Mit den X550s können wir fünf Windows-Workstations von einem einzigen Server ausführen.

Die Schüler haben eine eigene ID und ein eigenes Passwort sowie ihre eigenen Anwendungen, Dateien und Einstellungen. Es ist wie ihre eigenen Computer jedes Mal, wenn sie es verwenden. Sie lieben es! Lehrer und Schüler können aus einer Reihe von Anwendungen für unabhängige, Gruppe Lernen oder Tests wählen.

Dies ist ein-zu-eins-Computing für buchstäblich Pennies auf den Dollar.

Mit dem Erfolg bei Covington Street Elementary, haben wir NComputing zu jeder Schule im Bezirk für insgesamt 1.400 Plätze rollte. Bald wird Covington Street Elementary die erste virtualisierte Eins-zu-eins-Grundschule in North Carolina werden.

Mit der Umsetzung von NComputing, haben wir gesehen erhöhte Schülerleistung und Verhalten. Im Bezirk Klassenräume mit einem Windows-Terminal für jeden Schüler, haben die Lehrer dramatische Veränderungen gemeldet. Während der Computerzeit sind die Schüler in der Lage, in ihrem eigenen Tempo arbeiten, lösen, dass einst niemals endende Problem zu versuchen, Kinder, die auf verschiedenen Wegen einer Lernkurve sind zu lehren. Mit Hilfe von NComputing, das Ergebnis ist mehr individualisiertes Lernen und konzentrierter, interessierte Schüler.

Laut dem Lehrer und Lehrer an der Covington Street Elementary, die Schüler Mathematik Partituren, ihre Problemlösungskompetenz und wie sie Angriffe Probleme sind so anders als andere Klassenzimmer, und sie glauben, es ist wegen ihrer Technologie-Partner, NComputing. Student Engagement ging gerade nach oben. Disziplin Probleme gingen direkt nach unten. Leistung war erstaunlich.

Im Hinblick auf eine Kosteneinsparung, sind die ursprünglichen Kosten 40 Prozent billiger als Ausrollen Laptops, und der größte Vorteil wird sein, wenn frische Zeit in drei Jahren kommt. Dann werde ich sehen, eine 90-prozentige Einsparungen, die unglaublich ist. Im Moment bin ich Bereitstellung von One-to-One-Zugang für weniger als die Hälfte der Kosten für einen Desktop-Computer. Darüber hinaus bin ich Schneiden auf Wärme und Macht, die letztlich, mehr sparen wird.

Wir sparen eine halbe Million Dollar alle vier Jahre und das ist nicht zählen Austausch der Batterien, Netzteile und verlorene und gestohlene Geräte, die wir sonst hätte tun müssen. Und meine Mitarbeiter müssen nicht 1.800 einzelne Computer zu reparieren. Es ist eine Win-Win.

Bevor Sie eine Entscheidung treffen, müssen Sie sich NComputing und seine Desktop-Virtualisierungslösungen anschauen. (Wenn Sie interessiert sind ein Video über NComputing-Produkte finden Sie hier.)

VMware kauft vSphere, aktualisiert Horizon, Workspace ONE-Produkte, Cloud, VMware’s nächstes Spiel: Verwalten aller Clouds für Unternehmen, Datenzentren, Nutanix kauft PernixData, Calm.io, um ihre Cloud-Ambitionen zu stärken, Datenzentren, Nvidia startet virtuell GPU-Überwachung, Analytik

VMware unterstützt vSphere, aktualisiert Horizon, Workspace ONE-Produkte

VMware’s nächstes Spiel: Verwalten aller Clouds für Unternehmen

Nutanix kauft PernixData, Calm.io in einem Schritt, um seine Cloud-Ambitionen zu stärken

Nvidia startet virtuelle GPU-Überwachung, Analytics

Bitte stellen Sie sich und Ihre Firma vor.

Was haben Sie gemacht, dass diese Art von Technologie benötigt?

Welche Produkte haben Sie berücksichtigt, bevor Sie eine Auswahl treffen?

Warum haben Sie dieses Produkt ausgewählt?

Welche konkreten Vorteile haben Sie durch den Gebrauch dieses Produkts bekommen?

Welchen Rat würden Sie anderen gegenüber stellen, die ähnliche Umstände haben?