Singapur Power E-Services und Horizon JV auf intelligente Stadt zu bauen

SINGAPUR, 12. Juli 2000 – Die E-Commerce-Tochtergesellschaft von Singapore Power, die SP, E-Services und Horizon.Com Limited ( “Horizon”) haben ein 65/35 Joint-Venture-Abkommen unterzeichnet .sg (canTown), für die verschiedenen Townships in Singapur, bereits unterwegs sind Schritte, um Singapurs erste intelligente Städte zu bauen, um ein One-Stop-Gateway für die Bewohner, um Informationen und Dienstleistungen in Bezug auf ihre Gemeinden zu erhalten. Die Marine Parade und East Coast Townships, wird unter den ersten, ihre intelligente Stadt zu verwirklichen, wenn die canTown Infrastruktur ins Leben gerufen wird, in ihrer Gemeinde. Das erwartete Transaktionsvolumen für das erste Jahr, in dem alle 13 Stadträte an canTown teilnehmen, beträgt zwischen 16 und 20 Millionen US-Dollar. Jedes weitere Jahr wird höhere Transaktionsniveaus als PC Besitzer und Systeme Vertrautheit zu sehen, zu erhöhen.Durch CanTown, werden die 13 Stadtrat Einwohner nicht mehr in ihrer Interaktion durch die Eröffnung des Rates und Schließzeiten begrenzt werden. Das canTown-Portal bietet allen Bewohnern einen 24-Stunden-Online-Service. Das Angebot reicht von der Suche nach einer Dienstleistung bis hin zur Online- und Echtzeitbuchung und Bezahlung der städtischen Einrichtungen, die Residenten können sich über das Portal über die neuesten Ereignisse und Ereignisse in der Stadt informieren. Informationen wie HDB-Upgrades, Programme und Town-Council-Dienste können auch problemlos erworben werden: CanTown wird Einzelhändlern im HDB-Kernland die Möglichkeit bieten, ihre Geschäfte in ihrer lokalen Community zu kommerzialisieren und dadurch den Verbrauchern bei minimalen Marketingkosten zu helfen. Einwohner profitieren von der Bequemlichkeit, mit einer breiten Palette von Produkten und Dienstleistungen in der Nähe ihrer Häuser. Einen Handwerker oder einen Schlosser zu bekommen, die Nachbarschaft in einem Notfall, oder bestellen einen Kuchen oder ein Blumenstrauß, die Sie auf dem Heimweg abholen können, wird nur einen Klick entfernt werden.Wissen Sie Ihre Stadt gut und finden Sie Ihren Weg um Wird durch die Verfügbarkeit von interaktiven Online-Karten erleichtert. Dies ermöglicht es den Bewohnern, ihre Stadt besser kennenzulernen, da Details der Stadt, einschließlich der Straßen, Sehenswürdigkeiten, Annehmlichkeiten und Einrichtungen gezeigt werden. “CanTown nutzt die Stärken von SP E-Services-Portalexpertise, Kundendatenbank und interaktiven Kartendaten. Darüber hinaus profitiert die Horizon-Tochtergesellschaft Horizon.iTech bei der Entwicklung und dem Management des Immobilienmanagementsystems (EMAS) für Stadtverwaltungen in Singapur sowie bei Horizons Portalmotoren und -werkzeugen.Lt-Gen (Ret) Ng Jui Ping, Executive Chairman von Horizon sagte: “Die intelligente Township ist eindeutig der Weg, zu gehen.Nicht nur ist es im Einklang mit der Aufforderung der Singapur in Singapur zu entwickeln, eine intelligente Online-Community, canTown umfasst skalierbare Architektur, die diese” intelligente Stadt ermöglichen wird Horizon engagiert sich dafür, gemeinsam mit SP E-Services, CanTown in Übersee zu nehmen “.

Über SP E-Services, SP E-Services Pte Ltd ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Singapore Power Limited. Can.com.sg nutzt die leistungsfähige Kartendatenbank von Singapore Power und eine breite Kundenzufriedenheit, um nützliche Anwendungen zu entwickeln, die den täglichen Anforderungen gerecht werden Von Singapur-Unternehmen und Verbraucher.

TPG gilt für die Teilnahme an der Singapur-Mobilfunk-Auktion

VPN-Verbot, um das Urheberrecht diskriminierend zu schützen, werden die Benutzer unter Tage fahren

Selbstfahrende Taxis zu bieten kostenlose Fahrten in Singapur

Singapur eröffnet Labor für Finotech-Experimente

Telcos, TPG gilt für die Teilnahme an Singapur mobile Spektrum Auktion, Sicherheit, VPN-Verbot, um das Urheberrecht diskriminierend zu schützen, wird die Benutzer unter die Erde, Innovation, Self-driving Taxis bieten kostenlose Fahrten in Singapur, Banking, Singapur eröffnet Labor für Fintech-Experimente